Falconeyes

immobilienfotografie-architekturfotografie

Immobilien Fotograf: Fragen und Antworten rund ums Thema Immobilienfotografie

 

1. Was bewirken professionelle Immobilienfotografien?

Professionelle und hochwertige Fotografien Ihrer Immobilie können helfen, Ihr Eigentum besser zu vermarkten. Für Immobilienfirmen, Privatpersonen oder auch interessierte Käufer sind hochwertige und professionelle Immobilien Fotografien und Filme ein wichtiges Hilfs- und Entscheidungsmittel. Denn auch hier gilt: „Der erste Eindruck zählt“. Durch die gekonnte und geschickte Nutzung sowie der Kombination von verschiedenen Technologien wie zum Beispiel Luftaufnahmen mit Drohen, Standbildaufnahmen oder Videoaufnahmen können Sie möglichen Kauf- und Mietinteressenten spannende Perspektiven und Bildwinkel Ihrer Immobilie von aussen und innen aufzeigen.

2. Was sind die Vorteile eines professionellen Immobilien Fotografen?

Durch meine langjährige und vielseitige Erfahrung als Fotograf in verschiedenen Bereichen wie Immobilien-, Landschafts- und Luftfotoaufnahmen kann ich Ihr Eigentum in ein professionelles Licht rücken. Meine Immobilien Fotografien zeigen viel mehr als nur die Grösse und den Standort Ihrer Liegenschaft. Sie geben den Betrachtern das Gefühl vor Ort dabei zu sein und laden Sie zu einem Rundgang um das Gebäude und den Garten oder auch zu einer Besichtigung der Innenräume  ein. Durch diese hochwertigen Aufnahmen können Sie sich mit Ihrer Liegenschaftsausschreibung gegenüber anderen Anbietern abheben. Dadurch können Sie sich einen Vorteil verschaffen und erhalten so mehr Anfragen von potenziellen Käufern und Mietern.

Als professioneller Immobilien Fotograf verfüge ich über ein umfangreiches Angebot von verschiedensten Foto- und Video-Techniken sowie der entsprechenden Ausrüstung. Selbstverständlich können Sie vor Ort mitbestimmen aus welchen Perspektiven fotografiert und welche Techniken angewendet werden sollen.

3. Welche Arten und Alternativen der Immobilien Fotografie sind möglich?

Grundsätzlich gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten um Ihre Wohnung, Ihr Gebäude oder Ihr Grundstück zu fotografieren und zu filmen. Neben der klassischen Fotografie vom Boden aus (Innen- und Aussenansichten) bieten sich zusätzlich folgende Möglichkeiten aus der Luft mit Drohe oder Multikopter an:

  • Luftbilder und Luftaufnahmen (Fotos)
  • Panoramafotografie 360°
  • Video Flugaufnahmen

4. Wie lange ist die Lieferzeit, respektive wie lange dauert es um meine Immobilie zu fotografieren oder zu filmen?

Normalerweise beträgt die Lieferzeit der Bilder ab dem Tag der Aufnahmen inklusive Nachbearbeitung 2-3 Arbeitstage. Dies ist jedoch abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. Grösse der Immobilie, Schwierigkeitsgrad und Gelände, Art der Immobilien Fotografie (Bodenaufnahmen, 360 ° Fotopanoramen, Drohnen- und Multikopteraufnahmen etc.). Eine Präsentation der Immobilie ist bei schönem Wetter immer von Vorteil, deshalb werden die Daten für die Aufnahmen wenn immer möglich auf diese Tage gelegt.

Für Foto-Aufnahmen:

  • Aufnahmen: Eine Stunde für 2 bis 4 Ansichten
  • Dazu kommt ca. eine halbe Stunde Bildbearbeitung
  • Je nach Ort muss die Dauer der Anreise berücksichtigt werden

 

Für Panoramen 360°:

  • Aufnahmen: Zwei Stunden vor Ort
  • Pano-Stitchen und bearbeiten (Lieferung in Quick-time, Flash oder HTML 5)
  • Bei bewegten Objekten kann sich die Dauer auf 3-4 Stunden ausdehnen, je nach Schwierigkeitsgrad
  • Je nach Ort muss die Dauer der Anreise berücksichtigt werden

 

Für Videos:

  • Aufnahmen: Für einen Videoclip von 1-3 Minuten muss für die Aufnahmen vor Ort mit 3-4 Stunden gerechnet werden
  • Für die Post-Produktion bzw. den Schnitt muss ein Arbeitstag einkalkuliert werden
  • Je nach Ort muss die Dauer der Anreise berücksichtigt werden

5. Kann der Immobilien Fotograf bei jedem Wetter Fotos und Videos schiessen?

Im Gegensatz zu Drohnen- und Multikopteraufnahmen können Standbilder generell bei fast jedem Wetter aufgenommen werden. Bedenken Sie jedoch, dass Sie Ihre Immobilie in ein möglichst gutes Licht setzen sollten. Während einer professionellen Beratung vor Ort klären wir ab, bei welchem Wetter sowie welcher Tages- und Jahreszeit die besten Immobilien Fotografien gemacht werden können.

6. Kann ich meine Immobilie mit einer Infrarot- oder Wärmebildkamera fotografieren lassen?

Selbstverständlich kann Ihre Immobilie mit einer Infrarot- und Thermokamera fotografiert werden. Dies eignet sich besonders um das Temperaturprofil Ihres Gebäudes darzustellen und so allfällige Mängel oder Schäden in der Wärmedämmung festzustellen. Weiter können Fotos von Infrarot- und Thermokameras genutzt werden um den Energieverlust von Flachdächern  zu kontrollieren oder Feuchtigkeit in Wänden und Dächern zu lokalisieren. Mit diesem Verfahren können sogar Risse in bestehenden Rohrleitungen eruiert und mögliche Fehlfunktionen mithilfe einer Wärmebildkamera in Solarzelleninstallationen erkannt werden. Dies kann helfen, grössere Schäden zu verhindern und somit Kosten zu sparen.

7. Ich besitze bereits Fotografien meiner Immobilie. Können diese Bilder vom Fotografen optimiert werden?

Falls Sie bereits über eigenes Material Ihrer Immobilien verfügen kann ich Ihre Fotografien und Videos optimieren oder Sie für weitere Aufnahmen beraten und unterstützen. Weiter übernehme ich auch gerne vorhandenes Material um daraus mit Ihnen hochwertige und professionelle  Dokumentationen oder Präsentationen zu erstellen.

8. Was kostet mich ein Immobilien Fotograf?

Die Preise für Stills, also Stand-Fotografien vom Boden oder mit Drohne bzw. Multikopter, liegen für private Fotografien, beispielsweise für ein Einfamilienhaus, bei ca. Fr. 300.- und für kommerzielle Fotografien wie einem Firmengebäude bei etwa Fr. 450.-. Die Immobilien Fotografie für Private beinhaltet zwei Perspektiven, diejenige für kommerzielle Fotografie vier Perspektiven. Darin enthalten sind ebenfalls die Kosten für das Speichermedium sowie für Kleinmaterial, welches benötigt wird.

Für interaktive 360° Fotopanoramen muss mit Kosten von etwa Fr. 600.-, je nach Schwierigkeitsgrad und Gelände, gerechnet werden. Inbegriffen im Preis sind die Vorbesprechung mit dem Auftraggeber sowie das Bereitstellen der passenden Ausgabeformate (z.B. HTML5, Quicktime, Flash etc.).

Ein weiteres Angebot sind Videos. Ich filme Ihre Immobilie aus tollen Perspektiven mittels Luftaufnahmen. Diese Bilder können problemlos mit konventionellen Standbild- und Videoimpressionen vom Boden aus ergänzt werden. Professionelle Videos erhalten Sie ab Fr. 1’500.-.

Kosten für den Anfahrtsweg werden zusätzlich zu den oben genannten Preisen mit Fr. 0.80 pro km verrechnet. Weitere Informationen zu meinen Preisen finden Sie hier.

➜ Kontaktieren Sie uns noch heute, wir freuen uns: 079 427 85 85